MGV Einigkeit 1903 Ockenheim e.V.
Sie sind hier: Startseite » Männerchor » Repertoire

Repertoire des Männerchores


Der Männerchor des MGV Einigkeit 1903 Ockenheim e.V. hat sich im Laufe der vergangenen Jahre ein Repertoire von weit mehr als 500 Liedern ersungen, Musikstücke, die von Volks- und Trinkliedern, Gospel- und Popularmusik bis zur Klassik ein weites Liedgut umspannen. Hier nun ein kleiner Auszug aus dem aktuellen Repertoire:

Geistliches Lied

Ave verum corpus, Mozart/Dahmen
Cherubinischer Lobgesang, Dimitri Bortnianski
Dank sei dir Herr, Georg Friedrich Händel
De profundis clamavi, Piotr Janezak
Deutsche Messe, Franz Schubert
Domine pacem da nobis, Jakob Christ
Exultate Deo, Jürgen Kalkas
Facti sunt, Marco Antonio Ingenieri
Fischpredigt, Kurt Lissmann
Hoch tut euch auf, Chr. W. v. Gluck
I will praise thee o Lord, Knut Nystedt
Jauchzet dem Herrn, Friedrich Silcher
Kum ba ya, my Lord, Hans Happel  
Masithi Amen, Karl Benzig
Nunc dimitis, Uwe Henkhaus
Panis angelicus, G. Pierluigi da Palestrina
Pueri concinite, Jacobus Gallus
Sankta maria, Johannes Schweitzer
Sanctus, Friedrich Silcher
Tebe Moem (alt russischer Kirchengesang), Bortiansky/Schüssler
Tu es Petrus, Nino Rota
Vater unser im Himmel, P. J. Tschaikowsky

Gospel/Jazz/Pop/Rock

Bel Ami, Theo Mackeben
Butterfly, Sergej Schmidt
Der kleine Tedibär, Harmonia Vocalis
Es Regnet (Wetterlied) Tobias Mann
Go tell it, Rudolf Schmidt
Ich war noch niemals in New York, Udo Jürgens
My Lord, what a Morning, Otto Groll
On a clear Day
Über sieben Brücken musst du gehn, Peter Maffay
We are the World, Michael Jackson, Lionel Richie
Weit, weit weg, Hubert von Goisern

Volkslied

Abendfrieden, Rudolf Desch
Abendstimmung, Carl Nielsen
Benina Calastoria, Bepi de Marzi 
Da unten im Tale, J. Brahms
Dana-Dana, Tanzmelodie aus der Bácska
Das Lieben bringt groß' Freud, Max Reger
Die Post im Walde, Heinrich Schäffer
Durchs Wiesetal, Silcher
Guter Mond, du gehst so stille, M. Nürnberg
Hans bleib doa
Heim möcht ich ziehn, Jakob Bürthel
Im Abendrot, Franz Schubert
In einem kühlen Grunde, Friedrich Silcher
I trink jetzt kan Schnaps mehr, Gretel Komposch
Ich gin geinmal spazieren, Gus Anton
Jetzt kommen die lustigen Tage, Willy Sendt
La Cucaraca, Sergej Schmidt
O du schöner Rosengarten, Kurt Lissmann
O Susanna, Uwe Henkhaus
Trommlerlied, Alban Cohen
Wir kamen einst von Piemont, Wilhelm Heinrichs
Wohlauf ihr Gäste, Erasmus Widmann

Weinlied

Aus der Traube in die Tonne, Kurt Lissmann
Beim Wein, Josef Werth
Ein Gläslein mit kühlem Wein, Willy Brune
Ein König ist der Wein, Friedrich Silcher
Ergo Bibamus, Weinpsalm; Alwin Michael Schronen
Gott schütze die Reben am sonnigen Rhein, W. Quedenfeld
Ich weiss ein Fass, Heinz H. Ehrhard
In jedem vollen Glase Wein, Dieter Frömmelt
Slowenischer Weinstrauß, Walter Pappert
Sonniges Rebenland, Theo Fischer
Trinklied, F. Schubert
Trinklied, Paul Groß
Vom Wein, Robert Edler
Weinkeller, Robert Pappert
Wo der Wein wächst, Karl-Heinz Jäger





Letzte Änderung 13.10.2017